Nach oben

zurück zur Übersicht

17.05.2022 | Bürgermedien

Tatort Eifel – Junior Award: 113 Krimis eingereicht

Die Medienanstalt Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Bildung RLP und der Landkreis Vulkaneifel veranstalten in diesem Jahr zum zehnten Mal den Schreibwettbewerb „Tatort Eifel – Junior Award“. Rund 180 Schüler*innen reichten 113 Kriminalgeschichten ein. Am Dienstag, 17. Mai, werden die Gewinner*innen in Mainz bekanntgegeben. In der Altersgruppe 14 bis 20 Jahre können die Gewinner*innen des ersten […]

Tatort Eifel - Junior AwardDie Medienanstalt Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Bildung RLP und der Landkreis Vulkaneifel veranstalten in diesem Jahr zum zehnten Mal den Schreibwettbewerb „Tatort Eifel – Junior Award“. Rund 180 Schüler*innen reichten 113 Kriminalgeschichten ein.

Am Dienstag, 17. Mai, werden die Gewinner*innen in Mainz bekanntgegeben. In der Altersgruppe 14 bis 20 Jahre können die Gewinner*innen des ersten Preises ihre Geschichte mit professioneller Hilfe verfilmen. Der ausgewählte Krimi feiert im Rahmen des Tatort-Eifel-Festivals im September 2022 Kinopremiere und ist danach in den rheinland-pfälzischen Offenen Kanälen zu sehen.

Mehr Infos auch unter: https://www.junior-award.de/


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[kommunikation]@medienanstalt-rlp.de


Weitere Meldungen

Bürgermedien |

Was gibt es Schöneres als mit einer lebhaften Produktion und Live-Übertragung in das Jahr 2023 zu starten? So haben mehrer Offene Kanäle…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Der Offene Kanal Idar-Oberstein/Herrstein e. V. ist auf dem Neujahrsempfang 2023 in Idar-Oberstein mit dem Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Das Internet ist voller Werbung. Vor allem auf Social-Media-Plattformen finden sich zwischen den Posts immer mehr Anzeigen, auch wenn uns diese im…

Weiterlesen