"Grüße aus der Kita" für die Kinder daheim

Die Gemeindeverwaltung Haßloch realisiert in Zusammenarbeit mit dem OK Weinstraße unter dem Titel „Grüße aus der Kita“ eine Videoreihe für die Kinder daheim. Produziert werden Videos mit Experimenten, Kreativ- und Bastelangeboten, die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern Zuhause nachmachen und ausprobieren können.

Die Idee zu der Aktion ist in der kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ entstanden, dessen Einrichtungsleiter Simon Schmidt auch die Koordination der Videoreihe übernommen hat. „Derzeit produzieren wir erste Videos im Haus Kunterbunt, trägerübergreifend sind aber alle Haßlocher Kitas eingeladen, sich dem Projekt mit eigenen Videoideen anzuschließen“, so Simon Schmidt.

Als Kooperationspartner konnte das Studio Haßloch des OK Weinstraße gewonnen werden. Der OK Weinstraße stellt Sendeplätze im TV sowie über seine Mediathek und seinen YouTube-Kanal zur Verfügung, damit die Videoreihe von den Eltern und Kindern auf unterschiedlichen Wegen abgerufen werden kann. Im OK Weinstraße wird täglich um kurz vor 10:00 sowie um kurz nach 16:00 Uhr ein Video ausgestrahlt. Alle Videos sind online über www.ok-weinstraße.de sowie unter dem Suchbegriff „Grüße aus der Kita – OK Weinstraße“ bei YouTube abrufbar.

Im ersten Clip der Reihe geht es um die Herstellung von Knetseife. Da gründliches Händewäschen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie auch für Kinder eine noch wichtigere Rolle eingenommen hat, wird mit Hilfsmitteln, die in fast jedem Haushalt vorrätig sind, eine entsprechende Seife hergestellt. „Die Palette an Ideen für weitere Video ist groß und wird vermutlich noch größer, desto mehr Kitas sich der Videoreihe anschließen“, so Simon Schmidt, der bereits in Kontakt mit weiteren Haßlocher Kindertagesstätten steht.