Medienförderung

Rheinland-Pfalz ist ein starker Medienstandort mit einer im Vergleich zu anderen Bundesländern strukturell und finanziell nicht sehr ausgeprägten Medienförderung. Die medienanstalt rlp hat sich zum Ziel gesetzt, dies zu ändern und mit starken Partnern eine effiziente Medienförderung für Rheinland-Pfalz aufzubauen. Insbesondere sollen kreative und innovative Medienschaffende in Rheinland-Pfalz im Bereich digitale Medien gefördert und unterstützt werden.

Aktuell engagiert sich die medienanstalt über die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) bereits für eine Verbesserung der digitalen Teilhabe von älteren Menschen. Außerdem kooperiert die medienanstalt gemeinsam mit der LFK beim Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest mpfs). Mit seinen bundesweit beachteten Studien JIM und KIM stellt der mpfs regelmäßig aktualisierte Daten für die Entscheider in den Medienunternehmen zur Verfügung.