medien+bildung.com

medien+bildung.com wurde im Dezember 2006 von der LMK - medienanstalt rlp als gemeinnützige GmbH gegründet. Unsere Arbeit leitet sich her aus dem Auftrag, Jugendmedienschutz in der Praxis umzusetzen. Deshalb entwickeln und verwirklichen wir Bildungsangebote zur praktischen Medienbildung in unterschiedlichen Bildungssektoren:

  • Unsere Partner sind Kindertagesstätten, Schulen und Ganztagsschulen, Einrichtungen der Berufsbildung, pädagogische Ausbildungsstätten und Hochschulen, Einrichtungen der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz.

  • Wir entwickeln zukunftsweisende medienpädagogische Modelle mit Transferwirkung. Unsere Teilnehmer lernen Medien zu verstehen, kritisch zu hinterfragen und selbst zu gestalten. Wir arbeiten überwiegend dezentral und vor Ort, um Hemmschwellen abzubauen, Potenziale sichtbar zu machen und Mut zum Selbst-Tun zu vermitteln.

  • Mit unseren medienpädagogischen Teams in Ludwigshafen, Kaiserslautern, Mainz und Trier und dem Haus der Medienbildung in Ludwigshafen sind wir in den Regionen vertreten. Wir sind aktives Mitglied der MedienKompetenzNetzwerke in Rheinland-Pfalz und arbeiten eng mit den Schwesterorganisationen und Projekten in der LMK zusammen.

www.medienundbildung.com

Haus der Medienbildung Ludwigshafen

Das Haus der Medienbildung (hdm) wurde im März 2007 gegründet. Mit einem umfangreichen Angebot an Workshops und Kursen im Bereich Film/Fernsehen, Radio/Hörspiel, Fotografie, Internet und Handy/Tablets bietet es die Möglichkeit eine Vielfalt an Medien zu entdecken und auszuprobieren. Im Vordergrund stehen dabei das eigene Experimentieren und die aktive Beschäftigung mit Medien. Die Kurzzeitangebote bieten dafür eine erste, unverbindliche Möglichkeit, sich kreativ mit Medien auseinander zu setzen. Wer sich gerne intensiver mit Video oder Radio beschäftigen will, kann dies in einer der Kinder- und Jugendredaktionsgruppen tun. Schüler können in einem Praktikum in den Beruf des Mediengestalters hineinschnuppern.

www.hausdermedienbildung.com

Medienpädagogische Erzieher/innen Club

Bücher, Hörspiele, digitale Kameras, Fernsehen, Video und Computer gehören zum kindlichen Alltag. Entscheidend ist es, den altersgerechten Umgang mit diesen Medien kreativ zu fördern. Der mec - Der Medienpädagogische Erzieher/innen Club vermittelt Erziehern das notwendige Praxis-Know-How und stärkt ihre medienpädagogische Fachkompetenz.

Die kostenfreie Mitgliedschaft im mec bringt viele Vorteile: Regelmäßige Informationen, Tipps und Praxisberichte für die Arbeit mit gedruckten und digitalen Medien, Einladungen zu Fortbildungen und Netzwerktreffen, Zugang zu exklusiven Materialien und Methoden, den mec-Newsletter u v. m.

www.mec-rlp.de