Nach oben

zurück zur Übersicht

08.03.2022 | Bürgermedien

Kunst gegen Putins Angriff auf die Ukraine

Vom 7. – 10.03.2022 wird OK-TV Ludwigshafen im Rahmen einer Filmwoche ausgewählte Produktionen von Alexander Borodynia senden, darunter sein letztes Werk „Georgia on my mind“, „Die Küchenuhr“, „Mumien“ und „Wozu brauchst du Ewigkeit“. 2018 verstarb Alexander Borodynia, deutsch-russischer Filmemacher und Science-Fiction-Autor, der im Jahr 2000 mit seiner Frau Raissa Imenitowa als jüdische Kontingentflüchtlinge von Moskau […]

Vom 7. – 10.03.2022 wird OK-TV Ludwigshafen im Rahmen einer Filmwoche ausgewählte Produktionen von Alexander Borodynia senden, darunter sein letztes Werk „Georgia on my mind“, „Die Küchenuhr“, „Mumien“ und „Wozu brauchst du Ewigkeit“.

2018 verstarb Alexander Borodynia, deutsch-russischer Filmemacher und Science-Fiction-Autor, der im Jahr 2000 mit seiner Frau Raissa Imenitowa als jüdische Kontingentflüchtlinge von Moskau nach Ludwigshafen übersiedelte. Borodynia machte sich nicht nur in der deutsch-russischen Community in der Metropolregion Rhein-Neckar als Autor und Regisseur einen Namen. In seinem Nachlass finden sich zahlreiche zum Teil experimentelle und abendfüllende Filmproduktionen.

Den Filmen vorangestellt ist ein TV-Gespräch in dem Raissa Imenitowa, die in das Werk ihres verstorbenen Mannes einführt und Einblicke in ihre Lebensgeschichte zwischen Moskau und Ludwigshafen gibt. Als weitere Studiogäste berichten Eleonore Hefner und Bernhard-Wadle Rohe über ihre Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit Alexander Borodynia. (Moderation: OK-TV Leiter Dr. Wolfgang Ressmann).

Sendeplan:

Montag, 07.03.2022

20:00 Uhr       OK-TV präsentiert: Hommage an Alexander Borodynia – ein Studiogespräch
20:47 Uhr       „Georgia on my mind“
21:36 Uhr       „Der große Diktator (2)“
21:52 Uhr       „Sie sind tot“

Dienstag, 08.03.2022

20:00 Uhr       OK-TV präsentiert: Hommage an Alexander Borodynia – ein Studiogespräch
20:46 Uhr       „Die Flohmarktuhr“
21:09 Uhr       „Die Innere Welt“
21:48 Uhr            „Der kleine Prinz“

Mittwoch, 09.03.2022

20:00 Uhr       OK-TV präsentiert: Hommage an Alexander Borodynia – ein Studiogespräch
20:46 Uhr       „Schweineherz“
21:56 Uhr       „Hemshoffriedel“
22:01 Uhr       „Applique“

Donnerstag, 10.03.2022

20:15 Uhr       OK-TV präsentiert: Hommage an Alexander Borodynia – ein Studiogespräch
20:50 Uhr       „Wozu brauchst du die Ewigkeit?“
23:32 Uhr       „5 Abende“

Der OK-TV Ludwigshafen ist hier im Livestream zu finden.


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[kommunikation]@medienanstalt-rlp.de


Weitere Meldungen

Bürgermedien |

Was gibt es Schöneres als mit einer lebhaften Produktion und Live-Übertragung in das Jahr 2023 zu starten? So haben mehrer Offene Kanäle…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Der Offene Kanal Idar-Oberstein/Herrstein e. V. ist auf dem Neujahrsempfang 2023 in Idar-Oberstein mit dem Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Das Internet ist voller Werbung. Vor allem auf Social-Media-Plattformen finden sich zwischen den Posts immer mehr Anzeigen, auch wenn uns diese im…

Weiterlesen