Nach oben

zurück zur Übersicht

20.12.2021 | Bürgermedien

Offene Kanäle senden Kurzfilme am kürzesten Tag des Jahres

Der 10. KURZFILMTAG lädt am 21.12.2021, dem kürzesten Tag des Jahres Menschen dazu ein, gemeinsam Kurzfilme zu schauen, zu genießen und über sie in einen Dialog miteinander zu treten. Auch verschiedene Offene Kanäle in Rheinland-Pfalz feiern den Kurzfilmtag mit einem besonderen Programm. OK:TV Mainz beteiligt sich auch im Juliäumsjahr 2021 und füllt sein Programm am […]

Kurzfilmtag 2021Der 10. KURZFILMTAG lädt am 21.12.2021, dem kürzesten Tag des Jahres Menschen dazu ein, gemeinsam Kurzfilme zu schauen, zu genießen und über sie in einen Dialog miteinander zu treten. Auch verschiedene Offene Kanäle in Rheinland-Pfalz feiern den Kurzfilmtag mit einem besonderen Programm.

OK:TV Mainz beteiligt sich auch im Juliäumsjahr 2021 und füllt sein Programm am 21.12.2021 ab 16 Uhr mit einer bunten Auswahl an Kurzfilmen. Ein besonderes Highlight des Kurzfilmtages 2021 ist die Zusammenarbeit von OK:TV Mainz mit FILMZ – Festival des deutschen Kinos. Das Mainzer Filmfestival präsentiert ein Best-Off seiner drei Kurzfilmwettbewerbe und gibt in den anschließenden Filmtalks Einblick hinter die Kulissen der Filmproduktionen. Um 20:00 Uhr beginnt es mit dem lokalen Kurzfilmwettbewerb. Die Filmtalks werden von Verena Freund, Leiterin der Kurzfilmauswahl, moderiert. Mehr zum Programm von gibt es hier.

Die :OKTV Südwestpfalz sendet ab 20:30 Uhr ein Kurzfim-Programm.

naheTV sendet von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr und weiter ab 19:30 Uhr bis 22 Uhr eine abwechslungsreiche Auswahl an Kurzfilmen aus den Offenen Kanälen im Sendeprogramm.

OK4 Neuwied hat ein Kurzfilm-Event zwischen 16 und 18 Uhr eingeplant.

Der OK-TV Ludwigshafen sendet von 14:30 bis 18:00 Uhr und von 20:30 bis 24:00 Uhr ebenfalls eine große Auswahl an Filmbeiträgen.

Geboren wurde der KURZFILMTAG 2011 in Frankreich als „Le jour le plus court“. Seit 2012 findet er in Deutschland statt und wird von der AG Kurzfilm, dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm, koordiniert. Der KURZFILMTAG hat sich inzwischen zu einem international bedeutsamen Kulturereignis entwickelt, mehr als 20 Länder nehmen teil. Am KURZFILMTAG organisieren deutschlandweit die unterschiedlichsten Initiativen und Organisationen kreative Veranstaltungen und bringen damit Menschen in der dunklen Jahreszeit zusammen. Mehr dazu unter: https://kurzfilmtag.com.


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[kommunikation]@medienanstalt-rlp.de


Weitere Meldungen

Bürgermedien |

Zum Thema des diesjährigen Safer Internet Days „#OnlineAmLimit – dein Netz. dein Leben. deine Grenzen” tauschen sich die Gäste Friederike Pohsner,…

Weiterlesen
Bürgermedien |

55Filmz, das heißt 55 Stunden Zeit für maximal 5:55 Minuten Kurzfilm. Vorgabe und Herausforderung dieses Mal im Wettbewerb: In irgendeiner Form müssen…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Was gibt es Schöneres als mit einer lebhaften Produktion und Live-Übertragung in das Jahr 2023 zu starten? So haben mehrer Offene Kanäle…

Weiterlesen