Nach oben

zurück zur Übersicht

06.12.2023 | News

Wir gratulieren unseren rheinland-pfälzischen Radiosendern zum RADIOSIEGEL

In der Evangelischen Akademie Frankfurt fand am 6. Dezember 2023 erneut der RadioNetzwerkTag statt.

In der Evangelischen Akademie Frankfurt fand am 6. Dezember 2023 erneut der RadioNetzwerkTag statt. Wir waren vor Ort dabei  und freuen uns über den kreativen Austausch mit den Radiomachenden aus allen Bundesländern. In zehn spannenden Workshops und Diskussionsrunden wurde über Inhalte, Formate und Trends in der Radiolandschaft von heute und morgen gesprochen.

 


Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des RADIOSIEGELs. 38 Radiostationen aus ganz Deutschland konnten diese Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Journalist*innen und Radiostationen stehen heutzutage vielen Herausforderungen gegenüber: Berichterstattung in Krisenzeiten, Vertrauensverlust bei Hörer*innen und Fachkräftemangel in der Branche. Dennoch schaffen es viele private Radiosender ihren Volontär*innen eine gute Ausbildung zu ermöglichen und ihnen die Wichtigkeit von grundlegendem journalistischem Handwerkszeug zu vermitteln. Das zeigt die diesjährige Vergabe des RADIOSIEGELs 2023.

Ganz besonders freuen wir uns auch über die Verleihung des RADIOSIEGELs an die Radiosender bigFM und RPR1, die durch die Medienanstalt Rheinland-Pfalz lizenziert sind.

 

 

Das RADIOSIEGEL steht für eine qualitative, möglichst multimediale Ausbildung und zeichnet private Radiostationen aus, die ihren Nachwuchs in der Ausbildung adäquat vorbereiten und ihnen einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben ermöglichen.

Eine unabhängige und ehrenamtliche Jury aus den fachkundigen Medienkenner*innen Jörg Bollmann, Klaus Kranewitter und Waltraud Riemer hat die RADIOSIEGEL Bewerbungen eingehend geprüft und sich entschieden, 38 private Radiostationen aus Deutschland mit dem RADIOSIEGEL 2023 auszuzeichnen.

Direktor Dr. Marc Jan Eumann: „Rheinland-Pfalz bietet jungen Nachwuchsjournalist*innen ideale Bedingungen. RPR1 und bigFM zeigen, wie eine qualitativ hochwertige Ausbildung gelingen kann. Ich gratuliere herzlich zum Radiosiegel 2023.“

Hinter der INITIATIVE RADIOSIEGEL stehen mehrere Landesmedienanstalten, das Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik, der Deutsche Journalisten-Verband, das Grimme-Institut, die MDG Medien-Dienstleistung GmbH und weitere Institutionen und Ausbildungseinrichtungen. Oberstes Ziel der Initiative ist die nachhaltige Förderung der Qualität privater Radiostationen und des Erfolges der Sender bei den Zuhörer*innen.


Alle ausgezeichneten Radiosender: Radiosiegel
Mehr Infos zur Veranstaltung: Radionetzwerktag


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[kommunikation]@medienanstalt-rlp.de


Weitere Meldungen

Pressemitteilung |

Bundesweit rund 250 Angebote für mehr Online-Sicherheit am Safer Internet Day am 6. Februar – Medienanstalt Rheinland-Pfalz zeichnet für klicksafe ab…

Weiterlesen
News |

Die repräsentative Studie JIM (Jugend, Internet, Medien) 2023 untersucht das Mediennutzungsverhalten der 12- bis 19-Jährigen in Deutschland. Wir…

Weiterlesen