Nach oben

Stellenangebote

Die Medienanstalt Rheinland-Pfalz ist ein moderner Arbeitgeber mit interessanten und vielfältigen Aufgaben in den Bereichen Medienregulierung, Medienförderung, Medienkompetenz, Bürgermedien sowie in Kommunikation und Verwaltung.

IT-Expert*in (m/w/d)

Zum 1. Januar 2022 ist in der Medienanstalt Rheinland-Pfalz die Stelle einer

IT-Expert*in (m/w/d)

neu zu besetzen. Die Medienanstalt Rheinland-Pfalz ist eine zukunftsorientierte Behörde mit einem breiten Spektrum an interessanten, gesetzlichen Aufgaben. Wir stärken und unterstützen, wir qualifizieren und schützen; wir wollen mediale Teilhabe für alle Bürger*innen in Rheinland-Pfalz ermöglichen. Zulassung und Aufsicht von privaten Medien gehören genauso dazu wie Angebote aus den Bereichen Medienkompetenz, Medienförderung und Bürgermedien.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie identifizieren IT-Probleme und haben gleich die Lösung parat
  • Sie stellen den reibungslosen Ablauf der EDV in unserem Haus und den Außenstellen sicher.
  • Sie beraten Mitarbeiter*innen zu aktuellen IT-Projekten und Problemen.
  • Sie übernehmen den 2nd-Level-Support bei uns
  • Sie überwachen und kontrollieren die Funktionsfähigkeit unserer Server
  • Sie erarbeiten Vorschläge zur Modernisierung von Hardwarekomponenten und Arbeitsplätzen
  • Sie haben Spaß daran IT-Projekte anzustoßen und diese umzusetzen
  • Sie organisieren die IT-Sicherheit und kontrollieren die fehlerlose Durchführung der Datensicherung.

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Client-Server, VPN, SSL, Content-Management-Systeme, Cisco, Citrix Virtualisierung, VMware sind für Sie keine Fremdwörter
  • Sie kennen sich mit MS Office und Skriptsprachen sehr gut aus
  • Sie arbeiten kunden- und ergebnisorientiert und haben eine hohe Überzeugungsfähigkeit
  • Es motiviert Sie, Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich zu bewerkstelligen

Wir bieten:

  • Sie schaffen Großes und bekommen nicht weniger zurück: Sie werden nach EG 12 des Tarifvertrages der Länder eingruppiert sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine betriebliche Altersversorgung
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach- und Projektebene geben Ihnen eine langfristige Perspektive
  • Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit flexiblen Arbeitszeitgestaltungen und mobilen Arbeitsplätzen
  • Wir setzen zudem auf Nachhaltigkeit und bieten Ihnen ein Job-Ticket sowie die Möglichkeit Fahrräder zu leasen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 26. Oktober 2021 an
den Direktor, Herrn Dr. Marc Jan Eumann, Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen
Gerne auch per Mail an: bewerbung(at)medienanstalt-rlp.de.

Chancengerechtigkeit und Diversity werden in der Medienanstalt Rheinland-Pfalz gefördert und gelebt. Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

Stellenanzeige als PDF

Ansprechpartner*in

Tobias Krause

Leitung Zentrale Dienste

+49 621 5202 - 293
krause(at)medienanstalt-rlp.de