Nach oben

zurück zur Übersicht

02.06.2022 | Medienkompetenz

Challenges – Riskante Mutproben im Netz

Hautverbrennungen, Stromschläge, Brände auf Schultoiletten – Immer wieder animieren Social-Media-Challenges Kinder und Jugendliche zu riskanten Aktionen und selbstgefährdendem Verhalten. Andererseits gibt es auch lustige und harmlose Wettbewerbe. In unserem neuen Themenbereich informieren wir Sie ausführlich über das Phänomen Internet-Challenges und geben Tipps zum Umgang.

Online-Challenges sind für Kinder und Jugendliche nicht nur unterhaltsam anzusehen, sie laden auch zum Mitmachen ein. Während viele Challenges auf YouTube oder TikTok vor allem lustig sind, gibt es auch immer wieder gefährliche Trends. Beliebte Challenges verbreiten sich viral über die Sozialen Netzwerke. Gerade auf Jugendliche üben sie einen besonderen Reiz aus, da sie herausfordernd sind und Aufmerksamkeit bzw. Anerkennung bedeuten. Einige dieser Herausforderungen bergen reale Gefahren, können ernste Verletzungen hervorrufen oder psychisch destabiliseren.

In unserem neuen Themenbereich „Challenges“ finden Sie ausführliche Informationen, Tipps zum Umgang mit solchen „Mutproben“ und passendes klicksafe-Material zum Thema.


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[info]@klicksafe.de


Weitere Meldungen

Medienkompetenz |

Nutzen Sie in Ihrer Familie Geräte von Apple? Falls ja, haben wir das richtige Web-Seminar für Sie. Apple und klicksafe freuen sich, Sie zu einer…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Moderne Geräte bieten Kindern viele Chancen und Vorteile. Sie ermöglichen es, mit anderen zu interagieren, online zu lernen und sich unterhalten zu…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Künstliche Intelligenzen (KI) sind längst Teil unseres Alltags, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind. Wenn uns Suchmaschinen Ergebnisse…

Weiterlesen