Nach oben

zurück zur Übersicht

05.05.2023 | Medienkompetenz

Neue Ausgabe „Digitale Spiele - Pädagogisch beurteilt“ veröffentlicht

Seit über 30 Jahren bietet „Digitale Spiele - Pädagogisch beurteilt“ allen Interessierten eine pädagogische Hilfestellung bei der Beurteilung von Games. In der neusten Ausgabe gibt es pädagogische Einschätzungen zu aktuellen Spielen wie FIFA 23, Pokémon Karmesin und Purpur oder LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga. Insgesamt werden rund 80 Spiele besprochen. Das Besondere: Die pädagogischen Beurteilungen werden gemeinsam mit jugendlichen Spieletester*innen entwickelt.

Bei der großen Auswahl an digitalen Spielen ist es für viele Eltern schwierig, sich selbst ein Bild davon zu machen. So orientieren sich die meisten bei der Spieleauswahl an den USK-Altersangaben. Bei diesen Altersempfehlungen stehen jedoch pädagogische Aspekte und die Interaktionsrisiken eines Spieles nicht im Vordergrund.

Die Broschüre „Digitale Spiele - Pädagogisch beurteilt“ vom Spieleratgeber NRW wird herausgegeben von der Fachstelle Medienpädagogik und Jugendmedienschutz der Stadt Köln. Sie gibt Eltern und Interessierten einen Einblick in die aktuelle Spielelandschaft. Neben den pädagogischen Alterseinschätzungen zu den Spielen finden sich darin ergänzende Informationen zu Interaktionsrisiken, wie Chatmöglichkeit oder nutzergenerierten Inhalten.

In der aktuellen Ausgabe gibt es, neben Tests von rund 80 Neuerscheinungen und –auflagen, fachliche Einschätzungen zu Themen wie Gaming-Influencer*innen oder dem Trend der Cloud-Gaming-Dienste.

Den 32. Band der Broschüre können Sie beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kostenfrei bestellen und herunterladen.


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[info]@klicksafe.de


Weitere Meldungen

Medienkompetenz |

TikToks, YouTube Shorts oder Instagram-Reels – die kurzen Clips in sozialen Medien erfreuen Jung und Alt. Die Folge: wir verbringen mehr Zeit in den…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Zum „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tag“ am 22. Februar setzen sich weltweit Menschen gegen Mobbing ein. Auch klicksafe und die Landesarbeitsgemeinschaft…

Weiterlesen