Nach oben

zurück zur Übersicht

09.06.2022 | Medienkompetenz

Neue Materialien zum Thema digitales Wohlbefinden verfügbar

Immer auf dem Laufenden sein, ja nichts verpassen – Unser Leben spielt sich zunehmend online ab. Der Sog digitaler Angebote wird immer stärker und es fällt – besonders jungen Menschen – schwerer, bewusst abzuschalten. Mit unserem neuen Plakat „10 Tipps für digitales Wohlbefinden“ und dem dazugehörigen Plakat zum Selbstausfüllen, können Sie Jugendliche unterstützen, ihre Balance zwischen On- und Offline-Aktivitäten zu finden.

Unser neues Plakat zum Thema digitales Wohlbefinden gibt jungen Menschen 10 hilfreiche Tipps wie sie ihr digitales Wohlbefinden steigern können. Aufgehängt z.B. im Klassenzimmer, PC-Raum oder zu Hause behalten alle die Tipps gut im Blick. Das Plakat ist ab sofort bei klicksafe bestellbar.

Welche Ideen haben Jugendliche, um ihr Digital Wellbeing zu steigern? Auf der Variante zum Selbstausfüllen können eigene Tipps gesammelt werden. Das Plakat lässt sich gut mit unserem Arbeitsblatt 4 „Digitales Wohlbefinden – Wie wir uns digitale Auszeiten nehmen und soziale Medien selbstbestimmt nutzen können“ aus dem Unterrichtsmaterial Ommm online einsetzen. Das Plakat zum Selbstausfüllen können Sie kostenlos herunterladen und ausdrucken.

 


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[info]@klicksafe.de


Weitere Meldungen

Medienkompetenz |

Nutzen Sie in Ihrer Familie Geräte von Apple? Falls ja, haben wir das richtige Web-Seminar für Sie. Apple und klicksafe freuen sich, Sie zu einer…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Moderne Geräte bieten Kindern viele Chancen und Vorteile. Sie ermöglichen es, mit anderen zu interagieren, online zu lernen und sich unterhalten zu…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Künstliche Intelligenzen (KI) sind längst Teil unseres Alltags, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind. Wenn uns Suchmaschinen Ergebnisse…

Weiterlesen