Nach oben

zurück zur Übersicht

30.11.2022 | Medienkompetenz

Weitere Videos zum klicksafe Expert*innen-Talk mit dem Cyberkriminologen Thomas-Gabriel Rüdiger

Cybergrooming beschreibt die Anbahnung sexueller Kontakte gegenüber Kindern und Jugendlichen im Internet. Im neuen klicksafe Expert*innen-Talk beantwortet der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger aus juristisch-kriminologischer Perspektive wichtige Fragen rund um das Thema Cybergrooming. Wie häufig kommt Cybergrooming vor und gibt es bestimmte Strategien von Täter*innen? – Darum geht es in den neuen beiden Videos.

Der Cyberkriminologe Prof. Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Leiter des Instituts für Cyberkriminologie an der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren aus juristischer und kriminologischer Sicht mit dem Thema Cybergrooming. Mit klicksafe spricht er im Expert*innen-Talk über wichtige Fragen zu Cybergrooming. In den ersten beiden Videos der Reihe erklärt er, was Cybergrooming ist und auf welchen Online-Plattformen es zu Cybergrooming kommen kann.

Ab sofort sind zwei weitere Videos der Video-Reihe verfügbar. Darin geht es um folgende Fragen:

Sie können die Videos über die Links oben herunterladen oder direkt bei YouTube anschauen.


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[info]@klicksafe.de


Weitere Meldungen

Medienkompetenz |

Anlässlich des 90. Jahrestages der Regierungsübernahme Adolf Hitlers am 30. Januar 1933 bietet das ZDF unter dem Titel „Hitlers Macht“ eine…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Jedes Jahr im Februar wird weltweit der Safer Internet Day (SID) unter dem internationalen Motto „Together for a better internet“ (engl. „Gemeinsam…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Nutzen Sie in Ihrer Familie Geräte von Apple? Falls ja, haben wir das richtige Web-Seminar für Sie. Apple und klicksafe freuen sich, Sie zu einer…

Weiterlesen