Nach oben

zurück zur Übersicht

21.07.2022 | Bürgermedien

Livestream: Pressekonferenz „Digital in die Zukunft“

Um zivilgesellschaftliche Organisationen auf ihrem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen, hat die Landesregierung in 2021 das Projekt „Digital in die Zukunft“ gestartet. Mit regelmäßigen Online-Seminaren zu aktuellen Themen, einem digitalen Werkzeugkasten, mit Vernetzungsmöglichkeiten und dem Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“. Über die Offenen Kanäle wird vor Ort in den Regionen der Technikverleih mit Fortbildungsangeboten realisiert und […]

Digital in die Zukunft - 15 VerleihstandorteUm zivilgesellschaftliche Organisationen auf ihrem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen, hat die Landesregierung in 2021 das Projekt „Digital in die Zukunft“ gestartet. Mit regelmäßigen Online-Seminaren zu aktuellen Themen, einem digitalen Werkzeugkasten, mit Vernetzungsmöglichkeiten und dem Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“. Über die Offenen Kanäle wird vor Ort in den Regionen der Technikverleih mit Fortbildungsangeboten realisiert und damit vielfältige Unterstützungsangebote geschaffen.

In einer Pressekonferenz am Donnerstag, den  21. Juli 2022 können Vertreter*innen der Medien ab 14:30 Uhr ihre Fragen an die Verantwortlichen des Projektes stellen.

Hier gibt es den Livestream ebenfalls ab 14:30 Uhr:


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[kommunikation]@medienanstalt-rlp.de


Weitere Meldungen

Bürgermedien |

Was gibt es Schöneres als mit einer lebhaften Produktion und Live-Übertragung in das Jahr 2023 zu starten? So haben mehrer Offene Kanäle…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Der Offene Kanal Idar-Oberstein/Herrstein e. V. ist auf dem Neujahrsempfang 2023 in Idar-Oberstein mit dem Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt…

Weiterlesen
Bürgermedien |

Das Internet ist voller Werbung. Vor allem auf Social-Media-Plattformen finden sich zwischen den Posts immer mehr Anzeigen, auch wenn uns diese im…

Weiterlesen