Nach oben

zurück zur Übersicht

06.07.2023 | Medienkompetenz

DsiN-Digitalführerschein für Lehrkräfte

Bildung braucht Digitalisierung und Digitalisierung braucht Bildung. Denn iPads, Smartboards und digitale Tools an Schulen entfalten nur dann ihren vollen Nutzen, wenn Lehrkräfte sie souverän einsetzen. Deswegen bietet Deutschland sicher im Netz (DsiN) eine erweiterte Variante des Digitalführerscheins an, die Bedarfe und Realitäten von Lehrkräften berücksichtigt.

Mit dem Digitalführerschein können Lehrkräfte ihre Medien- und Sicherheitskompetenzen für den digitalen Schulalltag ausbauen. In sechs Modulen vermittelt der Digitalführerschein Grundlagenwissen, stärkt individuelle Kompetenzen und befähigt Lehrkräfte, Schüler*innen für digitale Fragestellungen zu sensibilisieren. Entwickelt wurde der Lehrkräfte-DiFü gemeinsam mit Expert*innen der Lehrerfortbildung.

Lehrkräfte als Bestandteil digitaler Sicherheit

Auch Bildungseinrichtungen geraten verstärkt ins Visier von Cyberkriminellen. Lehrkräfte können zur Vermeidung von Angriffen wie Phishing beitragen, indem sie sich selbst sicher im Netz bewegen sowie Medien- und Sicherheitskompetenz in Schulklassen vermitteln. Um ihre Schüler*innen zu befähigen, sich dort sicher zu bewegen, brauchen sie Digitalkompetenzen und Unterstützungsangebote, die auch Jugendlichen digitale Hilfestellung ermöglichen.

Der Digitalführerschein bietet einen bundesweiten Standard

Der Digitalführerschein bietet ein einheitliches Zertifikat für digitale Basiskompetenzen und berücksichtigt die unterschiedlichen Anforderungen und Wissensniveaus. Der modulare Aufbau des Digitalführerscheins ermöglicht Lehrkräften, ihre Vorkenntnisse nach speziellen Bedarfen zu erweitern und in ihren vollgepackten Alltag zu integrieren.

Weitere Informationen für Lehrkräfte bei klicksafe


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, wenn wir ihnen weiterhelfen können.
[info]@klicksafe.de


Weitere Meldungen

Medienkompetenz |

Die Beschwerdestelle des Verbands der Internetwirtschaft eco stellte am 9.4.2024 ihren Bericht für das vergangene Jahr vor. Mit 17.493 berechtigten…

Weiterlesen
Medienkompetenz |

Mit dem Frühling wird es wieder Zeit für den traditionellen Frühjahrsputz im Haus. Wichtig ist es auch, unsere digitalen Geräte regelmäßig…

Weiterlesen